Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu Basilea N

UBS_CH0345573312
UBS / Call / Basilea Pharma / 75 / 0.02 / 21.12.18
VT_CH0363689339
Bank Vontobel / Call / Basilea Pharma / 80 / 0.02 / 16.03.18
BAER_CH0368033780
8,00% Callable Multi Barrier Reverse Convertible
Neuemissionen
Logo Basilea N
8,5% Kick-In GOAL
Basilea Pharma./Sonova/Roche

Portrait

Valor1143244
TelekurssymbolBSLN
Branche/TätigkeitPharma, Biotechnologie
AdresseGrenzacherstrasse 487, 4058 Basel
Telefon 061 606 11 11
Fax 061 606 11 12
Internet www.basilea.com
Investor RelationsSchröder Peer Nils
ZwischenabschlussMitte August
GeneralversammlungApril 2018, Basel
Basilea, ein Roche-Spin-off, ist auf Antiinfektiva und Onkologieprodukte spezialisiert. Sie machte 2016 fast 90% des Umsatzes mit Vertragserlös etwa mit dem Medikament Toctino, dessen exklusiven Rechte 2012 an die GlaxoSmithKline-Tochter Stiefel abgetreten wurden. Im Jahr 2016 brachte die Gesellschaft erfolgreich das Antipilzmittel Cresemba auf den Markt, in den USA wird es schon länger vom Partner Astellas vertrieben. Im ersten Halbjahr 2017 schloss sie eine Lizenzvereinbarung mit dem US-Konzern Pfizer ab, der Cresemba herstellen und in Europa, Russland, der Türkei und Israel vertreiben wird. Für die beschleunigte Einführung des Antibiotikums Zevtera in den USA bekommt Basilea bis zu 100 Mio. $ von der US-Gesundheitsbehörde Barda. Ab 2019 oder 2020 sollen schwarze Zahlen geschrieben werden.