Hochdorf

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu SMI

UBS_CH0379623181
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
VT_CH0394780966
3,50% Callable Multi Defender Vonti
BAER_CH0397580736
8,20% Callable Multi Barrier Reverse Convertible

Portrait

Valor 2466652
Telekurssymbol HOCN
Branche/Tätigkeit Nahrungsmittel
Adresse Siedereistrasse 9, 6281 Hochdorf
Telefon 041 914 65 65
Fax 041 914 66 66
Internet www.hochdorf.com
Investor Relations Hug Christoph
Zwischenabschluss 30.8.2018
Generalversammlung 4. Mai 2018, Hochdorf
Der Milchpulver- und Babynahrungshersteller Hochdorf erzielte 2017 erneut ein Rekordergebnis. Der Nettoverkaufserlös stieg dank der Mehrheitsbeteiligung an Pharmalys mehr als 10% und damit erstmals über 600 Mio. Fr. 2017 hatte Hochdorf 51% an der Vertriebs- und Produktionsgruppe Pharmalys übernommen, die vorwiegend im Säuglingsnahrungsgeschäft in Nordafrika und im Nahen Osten aktiv ist. Dank dem hoch profiablen Babymilchpulversegment konnte der Betriebsgewinn (Ebit) knapp 90% auf 42,6 Mio. Fr. gesteigert werden. Unter dem Strich verdoppelte sich der Gewinn auf 40,8 Mio. Fr. Der Fokus von Hochdorf liegt auf dem Ausbau des Babynahrungsgeschäfts. So soll die Ebit-Marge auf 7 bis 7,5% gehalten werden. Die Inbetriebnahme des neuen Sprühturms in Sulgen verzögert sich jedoch und soll neu im Juni 2018 stattfinden.