IVF Hartmann

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Portrait

Valor 18762425
Telekurssymbol VBSN
Branche/Tätigkeit Spitalbedarf, Hygiene
Adresse Victor-von-Bruns-Strasse 28, 8212 Neuhausen
Telefon 052 674 31 11
Fax [email protected]
Internet www.ivf.hartmann.info
Investor Relations Leu Hannes
Zwischenabschluss 1.9.2020
Generalversammlung 21. April 2020, Neuhausen am Rheinfall / 20. April 2020
IVF Hartmann ist ein führender Schweizer Hersteller von Produkten für Wundversorgung. Kunden sind vor allem Gesundheitseinrichtungen wie Spitäler und Pflege-/Altersheime. Die Gruppe hat 2019 trotz höherem Umsatz und Marktanteilsgewinnen weniger verdient. Für 2020 rechnet IVF Hartmann mit einem Umsatz in Vorjahreshöhe und einer gehaltenen Dividende. In der Prognose sind keine Effekte der Corona-Pandemie enthalten. Die Kunden sind einem wachsenden Kostendruck ausgesetzt. Im Rahmen der «Strategie 2020» hat das Unternehmen seit 2017 mehr als üblich investiert. Vorübergehend geringere Resultate wurden in Kauf genommen. Die meisten Projekte der «Strategie 2020» – digitale Geschäftsmodelle, Modernisierung der Produktion und der Logistik – sind abgeschlossen. Der Effizienzgewinn wird aber durch die rigideren OECD-Steuerregeln reduziert.