Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu SMI

UBS_CH0383495196
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
VT_CH0321491620
4,00% Multi Defender Vonti
BAER_CH0358779897
5,50% Callable Multi Barrier Reverse Convertible

Portrait

Valor18762425
TelekurssymbolVBSN
Branche/TätigkeitSpitalbedarf, Hygiene
AdresseVictor-von-Bruns-Strasse 28, 8212 Neuhausen
Telefon 052 674 31 11
Fax 052 672 74 41
Internet www.ivf.hartmann.info
Investor RelationsMartini Claus
Zwischenabschluss 31.8.2018
Generalversammlung17. April 2018, Neuhausen am Rheinfall
Die IVF-Hartmann-Gruppe ist der führende Schweizer Hersteller von Produkten für Wundversorgung und gehört mehrheitlich zur deutschen Hartmann-Gruppe. Die Gesellschaft, deren Kunden vor allem Gesundheitseinrichtungen in der Schweiz sind, hat im Geschäftsjahr 2016 mit einem leicht gestiegenen Umsatz auch mehr verdient. Damit schlägt sie sich wacker angesichts des anhaltenden Preisdrucks im Schweizer Gesundheitsmarkt. Auch für 2017 vermeidet das Unternehmen, wie schon im Vorjahr, einen konkreten Ausblick zu geben. Obwohl der Kostendruck unvermindert anhält und sich in Teilbereichen sogar noch verstärken dürfte, ist das Management zuversichtlich, dass im Rahmen der Strategie 2020 mittelfristig mehr Wachstum erreicht werden könne. Potenzial sieht das Unternehmen beispielsweise im Kundensegment Alters- und Pflegeheime.