Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu SMI

UBS_CH0383495196
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
VT_CH0321491620
4,00% Multi Defender Vonti
BAER_CH0358779897
5,50% Callable Multi Barrier Reverse Convertible

Portrait

Valor10083728
TelekurssymbolKARN
Branche/TätigkeitLogistik, Systeme
AdresseThurgauerstrasse 40, 8050 Zürich
Telefon 044 419 44 44
Fax 044 419 44 17
Internet www.kardex.com
Investor Relationsvan der Geest Edwin
Zwischenabschluss 2.8.2018
Generalversammlung12. April 2018, SIX, Zürich
Kardex will mit einer effizienten Lagerung die Arbeitsabläufe von Unternehmen vereinfachen und helfen, Kosten zu sparen. Der Lagerlogistiker umfasst zwei Sparten. Die grössere Division, Remstar, ist auf automatische Lagersysteme spezialisiert und peilt eine Betriebsrendite von 7 bis 15% an. 2016 wurde das obere Ende fast erreicht. Die deutsche Mlog produziert Lagerbediengeräte und Transportsysteme. Der Anteil des risikobehafteten Projektgeschäfts soll reduziert, die Serviceaktivitäten sollen ausgebaut werden. Das Ebit-Margenziel von Mlog wurde auf 4 bis 6% fixiert. Seit dem Verkauf der früheren Division Stow 2013 verfügt Kardex über hohe liquide Mittel und eine schuldenfreie Bilanz. Kleinere Ergänzungsakquisitionen, v.a. im Servicegeschäft, werden vorsichtig geprüft. Es bleibt Spielraum für eine grosszügige Ausschüttung an die Aktionäre.