Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu SMI

UBS_CH0383495196
Open End Turbo Put Warrant auf SMI
VT_CH0321491620
4,00% Multi Defender Vonti
BAER_CH0358779897
5,50% Callable Multi Barrier Reverse Convertible

Portrait

Valor339006
TelekurssymbolMIKN
Branche/TätigkeitMaschinen, Anlagenbau
AdresseMühlebrücke 2, 2502 Biel
Telefon 032 321 72 00
Fax 032 321 72 01
Internet www.mikron.com
Investor RelationsBlom Martin
Zwischenabschluss 25.7.2017
Generalversammlung12. April 2018, Kongresshaus Biel
Seit Jahren erwirtschaftet Mikron ungenügende Resultate. Das zeigt, wie schwierig es ist, im Bereich Werkzeugmaschinen und Montageanlagen – dem Geschäft von Mikron – Geld zu verdienen. Das Unternehmen ist margenschwach, obwohl erstklassige Maschinen hergestellt werden. Die Schwäche scheint teils branchentypisch, wie entsprechende Werte von Unternehmen wie Starrag Group und Tornos zeigen. Und Mikrons Produktpalette – ausgerichtet auf komplexe Maschinen, oft Einzelanfertigungen – scheint wenig lukrativ, weil kaum Mengeneffekte erzielt werden können. Das Margenziel von 6 bis 8% (Ebit) ist ambitiös. Wegen stark schwankender Auslastung ist der Gewinn 2014 und 2015 gesunken, hat sich 2016 aber etwas erholt, doch die Marge ist klein. 2017 soll moderate Fortschritte bringen. Seit 2015 hält der aktivistische Investor Veraison eine Beteiligung.