Novartis

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu Novartis N

UBS_CH0362431154
Open End Turbo Call Warrant auf Novartis N
VT_CH0363063725
4,00% Multi Defender Vonti
BAER_CH0390148259
5,83% Multi Barrier Reverse Convertible
Neuemissionen
Logo Novartis N
7% Kick-In GOAL
Richemont/Logitech/Novartis
Logo Novartis N
4,5% Kick-In GOAL
Nestlé/Novartis/Roche

Portrait

Valor 1200526
Telekurssymbol NOVN
Branche/Tätigkeit Pharma
Adresse Lichtstrasse 35, 4002 Basel
Telefon 061 324 11 11
Fax 061 324 80 01
Internet www.novartis.com
Investor Relations Hungerbühler Thomas
Zwischenabschluss 18.7.2018
Generalversammlung 2. März 2018, St. Jakobshalle Basel
Novartis gehört gemessen am Umsatz zu den weltweit grössten Pharmakonzernen. Sie konzentriert sich auf sechs grosse Therapiegebiete, darunter Krebs, Herz- und Hautkrankheiten. Verwaltungsratspräsident Jörg Reinhardt hat den Konzern einer Verschlankungskur unterzogen. So wurde 2014 die Impfstoffsparte an GlaxoSmithKline (GSK) und die Tiermedizin an Eli Lilly verkauft. Im Gegenzug übernahm Novartis das Onkologieportfolio von GSK. Was bleibt, sind die Sparten Pharma, Alcon (Augenheilkunde) und Sandoz (Generikageschäft). Der Umbau ist jedoch noch nicht zu Ende. Bei Alcon prüft die Gesellschaft derzeit «strategische Optionen», um «dem Aktionär mehr Mehrwert» bringen zu können. Bis zum ersten Halbjahr 2019 will der Verwaltungsrat eine Lösung präsentieren. Auslöser dieser Entscheidung war die strategische Fokussierung hin zu einem reinen Pharmakonzern.