ObsEva

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Portrait

Valor 34617770
Telekurssymbol OBSN
Branche/Tätigkeit Biopharma
Adresse Chemin des Aulx 12, 1228 Plan-les-Ouates (Genf)
Telefon 022 552 38 40
Fax [email protected]
Internet www.obseva.com
Investor Relations Adams Timothy
Zwischenabschluss 4.11.2019
Generalversammlung 8. Mai 2019, Genf
Obseva ist ein auf Frauenmedizin fokussiertes Biotech-Unternehmen. Erste Produkte sind in Phase III der Entwicklung. Dazu gehören Nolasiban und Linzagolix, OBE022 befindet sich in Phase II. Nolasiban konnte in Studien die Erfolgsquote bei In-vitro-Befruchtungen erhöhen. Sind die abschliessenden Resultate auch positiv, plant Obseva, noch Ende 2019 einen Zulassungsantrag in der EU einzureichen. In den USA soll eine Phase-III-Studie bis Anfang 2020 starten. Linzagolix wird gegen das Uterusmyom eingesetzt, einen gutartigen Tumor, und gegen Endometriose, eine chronische Erkrankung der Gebärmutterschleimhaut. OBE022 könnte Frühgeburten hinauszögern. Das Unternehmen dürfte 2019 rund 100 Mio. Fr. Verlust schreiben. Es sollte bis Ende 2020 finanziert sein, wird aber weitere Finanzmittel benötigen, bevor es einen allfälligen Profit abwirft.