OC Oerlikon

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Bitte einloggen

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Portrait

Valor 81682
Telekurssymbol OERL
Branche/Tätigkeit Technologie
Adresse Churerstrasse 120, 8808 Pfäffikon SZ
Telefon 058 360 96 22
Fax [email protected]
Internet www.oerlikon.com
Investor Relations Flötner Kerstin
Zwischenabschluss 3.11.2020
Generalversammlung 7. April 2020, KKL Luzern
Die OC-Oerlikon-Gruppe besteht nach einer Fokussierung aus zwei Geschäftssegmenten. Das bedeutendste ist Surface Solutions, das 2014 durch den Zukauf der Sulzer-Sparte Metco verstärkt wurde. Dieses Geschäft der Oberflächenbehandlung und -beschichtung wies lange Zeit konstant gute Ergebnisse und eine hohe Marge auf. Das Segment Manmade Fibers umfasst den Bau von Anlagen zur Herstellung synthetischer Fasern. Es ist weltweit mit hohem Marktanteil führend und stark auf China ausgerichtet, weil sich dort die grössten Kapazitäten zur Produktion synthetischer Textilien befinden. Das Geschäft weist normalerweise eine hohe Zyklizität auf. Ein weiteres Segment, Drive Systems (Getriebeherstellung), ist Anfang 2019 veräussert worden. Surface Solutions soll ausgebaut werden, auch mit Akquisitionen. Zudem wird mit viel Effort das mit der Oberflächentechnik artverwandte Geschäft mit additiver Fertigung auf Metallbasis (3-D-Druck) aufgebaut. OC Oerlikon will zu einem bedeutenden Anbieter von Metallpulvern und Produktionslösungen werden. Die Rezessionstendenzen in weiten Teilen der Industrie im Jahr 2019 sowie die Coronakrise haben den Aufbau dieses neuen Geschäfts aber verzögert.