OC Oerlikon

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Strukturierte Produkte zu OC Oerlikon N

UBS_CH0182338035
Mini-Future Long auf Oc Oerlikon
VT_CH0382909452
8,12% Multi Defender Vonti
BAER_CH0332256814
4,25% Multi Barrier Reverse Convertible

Portrait

Valor 81682
Telekurssymbol OERL
Branche/Tätigkeit Technologie
Adresse Churerstrasse 120, 8808 Pfäffikon SZ
Telefon 058 360 96 22
Fax 058 360 98 22
Internet www.oerlikon.com
Investor Relations Schwarzwälder Andreas
Zwischenabschluss 2.5.2018
Generalversammlung 10. April 2018, KKL Luzern
Die OC-Oerlikon-Gruppe besteht nach einer Fokussierung aus drei Geschäftssegmenten. Das bedeutendste ist Surface Solutions, das 2014 durch den Zukauf der Sulzer-Sparte Metco verstärkt worden ist. Dieses Geschäft der Oberflächenbehandlung und -beschichtung weist konstant gute Ergebnisse und eine hohe Marge auf. Das Segment Manmade Fibers umfasst den Bau von Anlagen zur Herstellung synthetischer Fasern. Es ist stark auf China ausgerichtet, weil sich dort die grössten Kapazitäten zur Produktion synthetischer Textilien befinden. Manmade Fibers ist weltweit führend. Das Geschäft weist, typisch für grosse Investitionsgüter, eine hohe Zyklizität auf. Das dritte Segment, Drive Systems (Herstellung u.a. von Getrieben für Bau- und Landmaschinen), verfügt aber nicht über eine optimale Marktstellung, weshalb ein Verkauf erwogen wird. Surface Solutions und Manmade Fibers dagegen sind strategische Pfeilergeschäfte. Surface Solutions soll weiter ausgebaut werden, auch mit Akquisitionen. Zudem wird mit viel Effort das mit der Oberflächentechnik artverwandte Geschäft mit additiver Fertigung auf Metallbasis (3-D-Druck) aufgebaut. Bis etwa 2020 soll hier ein Umsatz von 300 Mio. Fr. möglich sein.