Sunrise

Mehr »

News-Alert

Möchten Sie informiert werden, wenn ein neuer Artikel zu einem bestimmten Schweizer Unternehmen erscheint?

Sind Sie FuW-Abonnent?

Bitte einloggen

Sie sind kein FuW-Abonnent?

Portrait

Valor 26729122
Telekurssymbol SRCG
Branche/Tätigkeit Telekommunikation
Adresse Thurgauerstrasse 101B, 8152 Glattpark (Opfikon)
Telefon 058 777 96 86
Fax [email protected]
Internet www.sunrise.ch
Investor Relations Schiller Uwe
Zwischenabschluss 12.11.2020
Generalversammlung a. o. GV: 9. November 2020, Zürich
Sunrise ist hinter Swisscom die Nummer zwei in der Schweizer Telecombranche. Nach dem Ausbleiben einer Konsolidierung des Sektors und dem Scheitern der Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC muss sie als alleinstehende Gesellschaft weitermachen. Die gescheiterte Transaktion hat für das Geschäftsjahr 2019 zu hohen Sonderkosten und dem Abgang von CEO Olaf Swantee geführt. Anfang Jahr hat der ehemalige Finanzchef André Krause die operative Leitung übernommen. Auch im Verwaltungsrat kam es zu Veränderungen und dem Abgang von VR-Präsident Peter Kurer. Trotzdem sind die Voraussetzungen gut, dass Sunrise die relative Dynamik halten und Neukunden anziehen kann. Beim Ausbau der 5G-Infrastruktur hat sie sich als führende Anbieterin etablieren können, darüber hinaus trägt die Qualitätsstrategie Früchte und dürfte von Krause weitergeführt werden. Auch an der progressiven Dividendenpolitik hält Sunrise trotz Gewinnrückgang fest, eines der Hauptargumente für die Aktien. Dennoch ist die Fantasie in den Titeln vorerst draussen. Als defensive, aufs Inland ausgerichtete Valoren dürften sie dennoch von der aktuellen Unsicherheit profitieren.

Weitere Unternehmen der Branche

Telekommunikation