Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Carry Trade

Carry Trade: Oberbegriff für internationale Zinsarbitragegeschäfte, bei denen sich Investoren in einer tief verzinsten Währung verschulden und die Mittel in einer hoch verzinsten anlegen. Entscheidend für den Erfolg ist eine geringe Volatilität des Wechselkurses.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Carry Trade»

Mehr »