Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Finanzausgleich, Neuer Finanzausgleich, NFA

Finanzausgleich, Neuer Finanzausgleich, NFA: Finanzielle Umverteilung zwischen den Teilbereichen eines föderalistisch organisierten Staates unter Berücksichtigung ihrer Leistungsfähigkeit und ihrer Sonderlasten. Horizontaler Finanzausgleich: zwischen den Gliedstaaten. Vertikaler Finanzausgleich: zwischen den verschiedenen Ebenen. Der Neue Finanzausgleich NFA, in Kraft seit 2008, entflechtet die Aufgaben zwischen Bund und Kantonen und soll sicherstellen, dass die Umverteilung für Zahler und Empfänger keine falschen Anreize setzt.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Finanzausgleich, Neuer Finanzausgleich, NFA»