Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Frontier Markets

Frontier Markets: Länder bzw. Aktienmärkte, die in Sachen Liquidität und Marktkapitalisierung noch nicht die Reife von Emerging Markets erreicht haben. Der Indexanbieter MSCI zählt 26 Staaten dazu, unter anderem in Europa Bulgarien, Rumänien und die Ukraine, in Afrika Kenia und Nigeria, die meisten Golfstaaten, Bangladesch, Pakistan, Sri Lanka, Vietnam und Argentinien.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Frontier Markets»

Mehr »