Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Inflationsgeschützte Anleihe, Tips

Inflationsgeschützte Anleihe, Tips: Anleihe , deren realer Wert gesichert wird, indem die Rückzahlung oder der Coupon an die Entwicklung eines Inflationsindex gekoppelt ist. Je tiefer die Inflationserwartung der Anleger ist, desto weniger attraktiv ist das Instrument für den Schuldner, und umgekehrt. Emittenten sind in der Regel Staaten, darunter Grossbritannien – Mutterland dieser Anlageklasse –, Kanada, Italien, Frankreich und Deutschland. Der grösste Markt für inflationsgeschützte Anleihen sind die USA, wo sie Treasury Inflation Protected Securities (Tips) genannt werden. Die Schweizer Tresorie bietet keine inflationsgeschützten Anleihen an.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Inflationsgeschützte Anleihe, Tips»