Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Kapitaleinlageprinzip

Kapitaleinlageprinzip: Seit 2011 können auch Reserven aus Kapitalerhöhungen früherer Jahre (Agio ) ausgeschüttet werden, ohne dass wie für eine übliche Dividende ein Verrechnungssteuerabzug und eine Einkommensbesteuerung vorgenommen werden müssen.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Kapitaleinlageprinzip»

Mehr »