Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Meldepflicht, Reporting

Meldepflicht, Reporting: Besteht für alle Abschlüsse in Effekten , die an der SIX gehandelt werden. Für Abschlüsse über das Börsensystem ist das Reporting automatisch. Andere ausserbörslich abgewickelte Geschäfte der Börsenmitglieder müssen der Börse innerhalb von dreissig Minuten gemeldet werden. Nach Handelsschluss sind ausserbörsliche Abschlüsse bis spätestens vor Handelseröffnung des nachfolgenden Handelstages zu melden.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Meldepflicht, Reporting»

Mehr »