Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Monetarismus

Monetarismus: Auf Milton Friedman zurückgehender wirtschaftswissenschaftlicher Ansatz, wonach Inflation immer ein monetäres Phänomen ist und nur durch strikte Kontrolle der Geldmenge verhindert werden kann. Zu den wenigen Notenbanken , die den Monetarismus in ihrem geldpolitischen Ansatz noch institutionalisiert haben, gehört die EZB mit ihrer Zweisäulenstrategie.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Monetarismus»

Mehr »