Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Renditedifferenz, Risikoaufschlag, Credit Spread

Renditedifferenz, Risikoaufschlag, Credit Spread: 1. Differenz zwischen lang- und kurzfristigen Zinsen. Die Renditedifferenz ist die vereinfachte Form der Zinskurve . 2. Risikoaufschlag, den die Obligationen einer bestimmten Schuldnerkategorie oder eines einzelnen Schuldners im Vergleich zu einer Benchmark , z. B. der Rendite von Staatsanleihen oder dem Swapsatz, aufweisen (vgl. Risikoprämie ).

Aktuelle Artikel zum Begriff «Renditedifferenz, Risikoaufschlag, Credit Spread»

Mehr »