Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Repogeschäft, Reposatz

Repogeschäft, Reposatz: Verkauf von Wertpapieren mit gleichzeitigem Rückkauf auf Termin. Für das so gewährte und mit Wertpapieren (Collateral ) gesicherte Darlehen wird ein Zins, der Reposatz, entrichtet. Die SNB benutzt das geldpolitische Instrument seit 1998. Im Interbankengeschäft wird es zur Liquiditätsbewirtschaftung (Liquiditätsvorschriften ) eingesetzt.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Repogeschäft, Reposatz»

Mehr »