Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Rückkoppelungseffekt

Rückkoppelungseffekt: Einfluss des Derivat- auf den Basismarkt. Rückkoppelungseffekte entstehen daraus, dass die Emittenten ihre eigenen Optionspositionen durch den Handel des jeweiligen Basiswerts absichern müssen (dynamische Absicherung ).

Aktuelle Artikel zum Begriff «Rückkoppelungseffekt»