Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Sonderziehungsrecht, SZR

Sonderziehungsrecht, SZR: Recheneinheit und Zahlungsmittel für Transaktionen mit dem IWF. Sein Wert wird anhand eines Währungskorbes bestimmt, dessen Zusammensetzung alle fünf Jahre überprüft wird. Die Korbwährungen sind der Dollar, der Euro, der Yen und das Pfund.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Sonderziehungsrecht, SZR»

Mehr »