Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Taylor-Regel

Taylor-Regel: In den Neunzigerjahren von dem US-Ökonomen John Taylor erfundene Faustregel für die optimale Höhe der Leitzinsen , die ihre Popularität wohl vor allem ihrer Einfachheit verdankt.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Taylor-Regel»

Mehr »