Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Umlageverfahren

Umlageverfahren: Finanzierungsverfahren für Sozialvorsorgeeinrichtungen, bei dem die aktiv Erwerbstätigen mit ihren Beiträgen die in derselben Periode anfallenden Leistungen zugunsten der heutigen Rentenbezüger bezahlen (beispielsweise AHV). Gegenteil: Kapitaldeckungsverfahren .

Aktuelle Artikel zum Begriff «Umlageverfahren»

Mehr »