Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Währungsanbindung, Currency Board

Währungsanbindung, Currency Board: Besondere Form der Währungsanbindung, in der Regel an den Euro oder den Dollar, bei der die Zentralbank ausreichend Devisenreserven bereithält, um der Bevölkerung jederzeit den Umtausch der Heim- in die Referenzwährung zu garantieren. Das erfolgreichste Beispiel ist Hongkongs CB mit dem Dollar, das erfolgloseste Argentiniens CB mit dem Dollar, das 2002 zersprungen ist.

Aktuelle Artikel zum Begriff «Währungsanbindung, Currency Board»

Mehr »