Guide - Begriffe aus der Finanzwelt

Zinsrisiko

Zinsrisiko: Besteht vor allem für schwergewichtig im Bilanzgeschäft tätige Banken. Zur Risikobegrenzung werden im Risikomanagement ausser dem Bilanzstrukturmanagement auch Swaps und Optionen eingesetzt. Die goldene Bankregel minimiert das Zinsänderungsrisiko. Der Anleger trägt das Zinsrisiko auch bei festverzinslichen Obligationen .

Aktuelle Artikel zum Begriff «Zinsrisiko»

Mehr »